B2T1 - LEC - Dieselgezündetes HPDI Konzept

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Im Rahmen dieses Projekts liegt der Fokus der Forschungsarbeiten darauf das Gas-Diesel-Brennverfahren mit einer direkten Hochdruckgaseinblasung (HPDI) für den DF-Betrieb am Einzylinder-Forschungsmotor (SCE) intensiv zu untersuchen und daraus wirkungsvolle Optimierungsmaßnahmen abzuleiten sowie umzusetzen. Bei diesem Brennverfahren wird während des Ladungswechsels lediglich Luft in den Brennraum eingebracht. Im anschließenden Verdichtungstakt wird unter Hochdruck stehendes Gas direkt in den Brennraum eingeblasen. Das inhomogene Gas-Luft-Gemisch wird durch einen zusätzlich eingebrachten und selbstzündenden Dieselpilotstrahl gezündet.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/07/1730/09/18