B1T1 - LEC - Optimierte Verbrennung mit einem Breitband Dieselinjektor für den Dual-Fuel-Betrieb

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Diesel/Erdgas Dual Fuel Großmotoren zeigen im Verbrennungsablauf zwei Verbrennungsanomalien – die klingelnde Diffusionsverbrennung sowie klopfende Verbrennung. Die Bestimmung der Klopfgrenze, sowie die Detektion klopfender Verbrennungszyklen sind ein wichtiger Bestandteil im Entwicklungsprozess moderner Verbrennungskonzept. Durch die Überlagerung der zuvor genannten Verbrennungsanomalien kam es mit der zu Hilfenahme etablierter Klopferkennungsalgorithmen, wie sie bei Großgasmotoren Anwendung finden, zu signifikanten Fehlinterpretationen in der Separierung klopfender und nicht klopfender Verbrennungszyklen. Aus diesem Grund wurde ein Klopferkennungsalgorithmus speziell für die Anwendung von Diesel/Erdgas Dual Fuel Motoren mit der oben genannten Zielsetzung entwickelt. Ebenfalls Gegenstand der Arbeiten war die Detektion des Klopfbeginns als auch der Klopfhärte in diesem Zusammenhang.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/03/1531/12/16