autoWeg - Regelung und Schätzung fahrzeugdynamischer Kenngrößen

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Inhalte der Kooperation sind die Modellierung komplexer technischer Systeme und der Entwurf und die Implementierung von Regelalgorithmen für moderne automotive Assistenzsysteme. Es wird nach neuen Methoden im Bereich der modellbasierten Steuerung und Regelung, der Schätzung und Beobachtung von Stör- und Zustandsgrößen sowie der mathematischen Modellierung geforscht. Ziele der Forschungskooperation sind u.a. die Verbesserung der Fahrdynamik, der Effizienz, der Sicherheit und des Fahrkomforts. Im Zuge der Kooperation sollen Algorithmen, die in Echtzeit abgearbeitet werden können entwickelt werden. Daher müssen die entwickelten Algorithmen in automotiven Steuergeräten umsetzbar sein, eine Untersuchung von Methoden zur zeitdiskreten Realisierung der entworfenen Algorithmen ist daher wichtiger Bestandteil der Kooperation. Auch eine Nutzung von Daten, die außerhalb des Fahrzeugsystems ("Automotive Cloud") zur Verfügung stehen, soll in den zu entwerfenden Algorithmen miteinbezogen werden.
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/09/2231/08/26