Netzunsymmetrien

  • Sakulin, Manfred, (Teilnehmer (Co-Investigator))

Projekt: Foschungsprojekt

Projektdetails

Beschreibung

Eine weitere Form von Netzrückwirkungen entsteht durch Unsym-metrien der Netzbelastung. Diese äußern sich in der Ausbildung von Null- und Gegensystemen, welche ihrerseits erhöhte Verluste und ther-mische Beanspruchungen verursachen, sowie das Entstehen von Rüttel-momenten und erhöhte induktive Beeinflussungen hervorrufen können. Die Erfassung der Unsymmetrie der Versorgungsspannung oder eines Verbraucherstromes kann ebenfalls mit dem am Institut ent-wickelten Meßsystem für Netzrückwirkungen durchgeführt werden. Hardwaremäßig kann hierfür die Oberschwingungs-meß-konfiguration eingesetzt werden, die Erstellung der entsprechenden Software stellt das Ziel einer weiteren Entwicklungsarbeit dar.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/9531/01/00