ARA-GRAZ_EW-GU - Probenahmemesskampagnen zur Abschätzung der täglichen Einleitungsschmutzfrachten von den Grazer Umlandgemeinden in die Kanalisation der Stadt Graz

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Aktuell leiten die an die Kanalisation bzw. Kläranlage der Stadt Graz angeschlossenen Grazer Umlandgemeinden an insgesamt 10 Einleitungsstellen in die Kanalisation der Stadt Graz ein, wo auch jeweils Messsysteme zur mengenmäßigen Quantifizierung der eingeleiteten Abwassermengen installiert und kontinuierlich betrieben werden. Im Rahmen von Probenahmemesskampagnen über einen Trockenwetter-Zeitraum von mindestens 7 Tagen inkl. eines jeweils enthaltenen Wochenendes werden an den Einleitungsstellen mengenproportionale 24 h-Tagesmischproben entnommen und daraus die täglichen Schmutzfrachten für ausgewählte Parameter bestimmt. Weiters werden an den 10 Einleitungsstellen auch die eingeleiteten Fremdwassermengen über einen Zeitraum von 1 Jahr analysiert.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende5/12/1831/07/19