Anwendung einer Methode der Verfahrenstechnik als Hilfsmittel zur Beschreibung grenzüberschreitender Geschäftsstrategien (Dissertation)

    Projekt: Foschungsprojekt

    Beschreibung

    Grenzueberschreitende Strategien koennen in internationale, multinationale und globale Strategien unterschieden warden. Eine Kombination dieser drei Strategien ist als „transnationale Loesung“ definiert und kann gleichzeitig globale Effizienz, multinationales differenziertes Marketing und internationale Innovation realisieren. Der Autor dieser Arbeit definiert diese Strategien als Strategien I. Dimension. Strategien II. Dimension sind grenzueberschreitende Marketing- , Produktions- und grenzueberschreitende Forschungs- und Entwicklungsstrate-gien. Um der abstrakten „transnationalen Loesung“ einen praxisorientierten Weg zur Umsetzung in Unternehmen zu geben, wird ein Werkzeug aus der Verfahrenstechnik angewandt, welches in einer genaueren Weise eine Kombination der Strategien darstellt. Am Beispiel der Bierindustrie wird die Anwendbarkeit bewiesen.
    StatusAbschlussdatum
    Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/10/9931/10/04