A-5741 Neukirchen - Neukirchen am Groß Venediger, Studie zur baulichen Entwicklung einer Ferienanlage.

  • Wissounig, Kerstin, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Tusch, Roland, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Holtin, Kai Uwe, (Teilnehmer (Co-Investigator))
  • Marques, Daniele, (Projektleiter (Principal Investigator))

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Gegenstand der Studie ist der Ortsteil Rosenthal in der Gemeinde Neukirchen am Großvenediger. Die Gemeinde ist vor allem vom Winter- wie vom Sommertourismus geprägt. Die landschaftlichen Bedingungen sind bestimmt durch Landwirtschaft, durch den angrenzenden Nationalpark Hohe Tauern, einzelnen Eingriffen für Infrastrukturbauten, sowie die Talsituation. Es galt die natur- und sielungsräumlichen Gegebenheiten für die bauliche Entwicklung einer Ferienanlage zu untersuchen.
Die Grundlage für die Studie bilden Überlegungen und Materialien, die im Rahmen der Vorbereitung und Durchführung der Entwurfsübungen E1 und E6 im Wintersemester 2003/2004 am Institut für Architektur und Landschaft erarbeitet worden sind.
Im Rahmen der Übung waren die vorhandenen und möglichen Qualitäten des Ortes und der Landschaft an Hand eines Entwurfes für eine Ferien oder Hotelanlage zu erkunden. Über das unmittelbare Entwurfsthema hinaus waren der Bezug zur Landschaft, das Bauen in den Bergen und das Verhältnis zu den bestehenden Bauten bestimmende Themen.
Die Studie ist die Aufbereitung und Zusammenfassung der erarbeiteten Materialien, Überlegungen und Ergebnisse. Die Entwurfsarbeiten der Studierenden sind in zwei separaten Bänden dokumentiert.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/08/0331/12/05