2Dto3D - Von 2-dimensioanlen zu 3-dimensioanlen Kristallen: ein multilateraler Zugang zur Kristallisation organischer Moleküle

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Die Präsenz von zwei oder mehr Kristallstrukturen für ein einzelnes Molekül allgegenwärtig für eine große Klasse von synthetischen und natürlichen Verbindungen. Derartige polymorphe Kristallstrukturen können sehr unterschiedliche physikalische Eigenschaften, chemische Reaktivitäten und biologische Funktionen haben. Im Rahmen des Projektes 2Dto3D wird die Entstehung von polymorphen Kristallstrukturen auf Oberflächen untersucht.
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/03/1831/12/21