14_VIF_TANDEM_X3_T4 - Methoden zur Wirksamkeitsbewertung von Radfahrerschutzsystemen

Projekt: Foschungsprojekt

Beschreibung

Bei der Integralen Fahrzeugsicherheit werden die Systeme der aktiven und der passiven Sicherheit kombiniert. Für die Entwicklung dieser neuartigen Systeme gibt es keine genormten und standardisierten virtuellen Verfahren zur Evaluierung ihrer Wirksamkeit was eine Systemauslegung ermöglichen würde. Die Integration der unterschiedlichen Systeme erfordern eine entsprechende disziplinübergreifende Betrachtung von Fahrer, Fahrzeug und Umwelt die Erarbeitung von multidisziplinären Simulationsmethoden und –prozesse. Ein wesentliches Werkzeug für diese disziplinübergreifende Tätigkeit stellt die Co-Simulation dar - dabei werden unterschiedliche Tools und Modelle kombiniert, um die Eigenschaften des vernetzten Gesamtsystems darzustellen.
StatusAbschlussdatum
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/12/1431/05/17