Kein Foto von Stefan Höller-Litzlhammer

Stefan Höller-Litzlhammer

Dipl.-Ing.

20092018
Wenn Sie Änderungen in Pure vorgenommen haben, werden diese hier in Kürze erscheinen.

Fingerprint Tauchen Sie ein in die Recherchenthemengebiete, in denen Stefan Höller-Litzlhammer aktiv ist. Diese Themengebiet-Etiketten stammen von den Werken dieser Person. Gemeinsam bilden sie einen einzigartigen Fingerabdruck.

  • 1 Ähnliche Profile
Power plants Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
Surge tanks Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
Pumps Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
Numerical models Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
Availability Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
Hydraulic turbines Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
Computational fluid dynamics Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
Power generation Ingenieurwesen & Materialwissenschaft

Netzwerk Kürzliche externe Kooperation auf Landesebene. Details anzeigen, indem Sie auf die Punkte klicken.

Forschungsoutput 2009 2018

IMPROVEMENT OF INTAKE STRUCTURES WITH NUMERICAL SIMULATION

Benigni, H., Schiffer-Rosenberger, J., Höller-Litzlhammer, S. & Jaberg, H., 1 Jul 2018, S. ID509. 12 S.

Publikation: KonferenzbeitragPaperForschungBegutachtung

Improvement of Intake strucures with numerical simulations

Benigni, H., Schiffer-Rosenberger, J., Höller-Litzlhammer, S. & Jaberg, H., 1 Nov 2018, Book of Full Papers, Symposium Hydro Engineering, ICOLD 2018. Verlag der Technischen Universität Graz, S. 2252-2263 12 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeitrag in einem KonferenzbandForschungBegutachtung

INCREASING POWER OUTPUT AND FLEXIBILITY OF EXISTING HIGH HEAD POWER PLANTS WITH THE HELP OF WATERHAMMER SIMULATIONS

Höller-Litzlhammer, S. & Jaberg, H., 1 Nov 2018, Book of Full Papers, Symposium Hydro Engineering, ICOLD 2018. Graz: Verlag der Technischen Universität Graz, S. 2239-2249 11 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeitrag in einem KonferenzbandForschungBegutachtung

Surge tanks
Power plants
Hydraulic turbines
Numerical models
Power generation

INCREASING POWER OUTPUT AND FLEXIBILITY OF KOPS I HIGH HEAD POWER PLANT WITH THE HELP OF WATERHAMMER SIMULATIONS

Höller-Litzlhammer, S., Jaberg, H. & Wittwer, B., 16 Nov 2018, 20. Internationales Seminar Wasserkraftanlagen: 40 Jahre Engagement zwischen Industrie und Wissenschaft - eine Erfolgsgeschichte. Technische Universität Wien, S. 599-609 11 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeitrag in einem KonferenzbandForschungBegutachtung

Power plants
Numerical models
Availability
Pumps
Computational fluid dynamics
Unsteady flow
Turbomachine blades
Turbines

Aktivitäten 2013 2018

  • 3 Gastvortrag
  • 3 Vortrag bei Konferenz oder Fachtagung
  • 2 Festival oder Austellung (Teilnahme an/Organisation von)

LEISTUNGSSTEIGERUNG BEI GLEICHZEITIGER ERHÖHUNG DER FLEXIBILITÄT BEI SPEICHERKRAFTWERKEN DURCH GEZIELTE DRUCKSTOSSSIMULATION

Stefan Höller-Litzlhammer (Redner/in)
15 Feb 2018

Aktivität: Vortrag oder PräsentationVortrag bei Konferenz oder FachtagungScience to science

RENEXPO HYDRO 2015, Messezentrum Salzburg (Österreich)

Stefan Höller-Litzlhammer (Teilnehmer/-in), Helmut Benigni (Teilnehmer/-in), Philipp Günther Kandutsch (Teilnehmer/-in), Helmut Jaberg (Teilnehmer/-in)
26 Nov 201528 Nov 2015

Aktivität: Teilnahme an / Organisation vonFestival oder Austellung (Teilnahme an/Organisation von)

RENEXPO HYDRO

Stefan Höller-Litzlhammer (Redner/in)
26 Nov 2015

Aktivität: Vortrag oder PräsentationGastvortragScience to science

Conference on Modelling Fluid Flow

Stefan Höller-Litzlhammer (Redner/in)
3 Sep 2015

Aktivität: Vortrag oder PräsentationVortrag bei Konferenz oder FachtagungScience to science

HYDRO 2014, Cernobbio, Lake Como, Italien (Österreich)

Benno Wiesenberger (Teilnehmer/-in), Helmut Benigni (Teilnehmer/-in), Helmut Jaberg (Teilnehmer/-in), Stefan Höller-Litzlhammer (Teilnehmer/-in)
13 Okt 201415 Okt 2014

Aktivität: Teilnahme an / Organisation vonFestival oder Austellung (Teilnahme an/Organisation von)