Sonja Wogrin

Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Dr., M.Sc.

20082022

Publikationen pro Jahr

Wenn Sie Änderungen in Pure vorgenommen haben, werden diese hier in Kürze erscheinen.

Persönliches Profil

Forschungsgebiete

Sonja Wogrin erwarb ihren Dipl.-Ing. in Technischer Mathematik an der TU Graz (Juni 2008) und Master of Science in Computation for Design and Optimization am Massachusetts Institute of Technology (Oktober 2008). Sie promovierte (Juni 2013) am Instituto de Investigación Tecnológica (IIT) der Universidad Pontificia Comillas, wo sie auch als wissenschaftliche Mitarbeiterin (ab Mai 2009) und außerordentliche Professorin in der Abteilung Industrielle Organisation tätig war. Seit August 2021 leitet sie das Institut für Elektrizitätswirtschaft und Energieinnovation der TU Graz. Ihre Forschungsinteressen liegen im Bereich der Entscheidungsunterstützungssysteme im Energiesektor, der Optimierung und insbesondere des Problems der Erzeugungskapazitätserweiterung.

Bildung/Akademische Qualifikationen

Universidad Pontificia de Comillas

Datum der Verleihung: 26 Juni 2013

Technische Universität Graz (90000)

Datum der Verleihung: 31 Okt. 2008

MIT - Massachusetts Institute of Technology

Datum der Verleihung: 6 Juni 2008

Externe Posten

Invited Researcher, Universidad Pontificia de Comillas

1 Aug. 2021 → …

ÖFOS 2012 (6-stellig)

  • 101015 Operations Research
  • 101016 Optimierung
  • 202016 Elektrotechnik
  • 502022 Nachhaltiges Wirtschaften

Fingerprint

Ergründen Sie die Forschungsthemen, in denen Sonja Wogrin aktiv ist. Diese Themenbezeichnungen stammen aus den Werken dieser Person. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.
  • 1 Ähnliche Profile

Netzwerk

Jüngste externe Zusammenarbeit auf Länder-/Gebietsebene. Tauchen Sie ein in Details, indem Sie auf die Punkte klicken, oder: