Institut für Elektrizitätswirtschaft und Energieinnovation (4340)

  • 8010

    Inffeldgasse 18 Graz

    Österreich

Organisationsprofil

Organisationsprofil

Der Beitrag dieser Abteilung zur energietechnischen Ausbildung besteht vor allem in der Vermittlung der energiewirtschaftlichen Grundlagen sowie der Einführung und Vertiefung in die besoderen Anforderungen aufgrund der Liberalisierung der Elektrizitätswirtschaft wie insbesondere: Regulierung der Elektrizitätswirtschaft Elektrizitätsmärkte Stromhandel und Strombörsen Risikomanagement neue Planungsinstrumente für die Marktteilnehmer. Bei der Energieinnovation liegen die Schwerpunkte auf den Besonderheiten des energiewirtschaftlichen Innovationsprozesses. den Hemmnissen und Barrieren, innovativen Energietechnologien, den neuen erneuerbaren Energien und dem Komplex Energie und Umwelt. Kurzbeschreibung: Der Beitrag dieser Abteilung zur energietechnischen Ausbildung besteht vor allem in der Vermittlung der energiewirtschaftlichen Grundlagen sowie der Einführung und Vertiefung in die besoderen Anforderungen aufgrund der Liberalisierung der Elektrizitätswirtschaft wie insbesondere: Regulierung der Elektrizitätswirtschaft Elektrizitätsmärkte Stromhandel und Strombörsen Risikomanagement neue Planungsinstrumente für die Marktteilnehmer. Bei der Energieinnovation liegen die Schwerpunkte auf den Besonderheiten des energiewirtschaftlichen Innovationsprozesses. den Hemmnissen und Barrieren, innovativen Energietechnologien, den neuen erneuerbaren Energien und dem Komplex Energie und Umwelt.

Fingerprint Ergründen Sie die Forschungsthemen, in denen Institut für Elektrizitätswirtschaft und Energieinnovation (4340) aktiv ist. Diese Themenbezeichnungen stammen aus den Arbeiten der Mitglieder dieser Organisation. Zusammen bilden sie einen einzigartigen Fingerprint.

  • Netzwerk Jüngste externe Zusammenarbeit auf Länderebene Erkunden Sie die Details, indem Sie auf die Punkte klicken.

    Publikationen

    Analysis of Large-Scale Energy Storage options for the interconnected electricity system in the Indian Subcontinent

    Bhat, K. S. & Bachhiesl, U., 14 Feb 2020. 11 S.

    Publikation: KonferenzbeitragPaperForschungBegutachtung

    Open Access
  • Analysis of the African Electricity Infrastructure with Focus for the Use of Wind and Solar Potentials

    Gaugl, R., Bachhiesl, U. & Frauenlob, L., 14 Feb 2020. 8 S.

    Publikation: KonferenzbeitragPaperForschungBegutachtung

  • Teilautomatisierte Modellierung und Analyse möglicher europäischer Kraftwerksentwicklungsszenarien

    Pansi, C. & Bachhiesl, U., 13 Feb 2020, S. 1-9. 9 S.

    Publikation: KonferenzbeitragPaperForschungBegutachtung

    Verwandte Tätigkeiten

    16. Symposium Energieinnovation

    Robert Gaugl (Teilnehmer/-in)
    12 Feb 202014 Feb 2020

    Aktivität: Teilnahme an / Organisation vonKonferenz oder Fachtagung (Teilnahme an/Organisation von)

    16. Symposium Energieinnovation

    Christopher Pansi (Teilnehmer/-in)
    12 Feb 202014 Dez 2020

    Aktivität: Teilnahme an / Organisation vonKonferenz oder Fachtagung (Teilnahme an/Organisation von)

    Lehre an der TU Graz

    Christopher Pansi (Teilnehmer/-in)
    28 Feb 2020

    Aktivität: Teilnahme an / Organisation vonWeiterbildung und Personalentwicklung

    Prämien

    Best-Paper-Award im Rahmen der 7. Internationalen Energiewirtschaftstagung Wien

    Gernot Nischler (Empfänger/-in), 16 Feb 2011

    Auszeichnung: Preise / Medaillen / Ehrungen

  • EnInnov2006 Young Author Award

    Christoph Gutschi (Empfänger/-in), 15 Feb 2006

    Auszeichnung: Preise / Medaillen / Ehrungen

    Förderpreis 2003

    Ludwig Piskernik (Empfänger/-in), 28 Nov 2003

    Auszeichnung: Preise / Medaillen / Ehrungen

    Projekte