• 8010

    Lessingstraße 25 Graz

    Österreich

Organisationsprofile

Organisationsprofil

Die Lehraufgaben des Institutes umfassen die Vorlesungen aus Gebäudelehre und Raumorganisation und Planen. Neben forschungsorientierter Lehre werden notwendige Fachkompetenzen aus den Themenkreisen Wirtschaft, Soziologie und Kunst in einen interdisziplinären Diskurs eingebettet.

Fingerprint Tauchen Sie ein in die Recherchenthemengebiete, in denen Institut für Gebäudelehre (1470) aktiv ist. Diese Themengebiet-Etiketten stammen von den Werken der Mitglieder dieser Organisation. Gemeinsam bilden sie einen einzigartigen Fingerabdruck.

Education Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
Concretes Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
Theaters Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
Architectural design Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
Museums Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
Planets Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
Industrial plants Ingenieurwesen & Materialwissenschaft
Bandwidth Ingenieurwesen & Materialwissenschaft

Netzwerk Kürzliche externe Kooperation auf Landesebene. Details anzeigen, indem Sie auf die Punkte klicken.

Profile

Kein Foto von Lukas Boß

Lukas Boß

Person

Kein Foto von Hans Gangoly

Hans Gangoly

Person

20052019
Kein Foto von Tobias Gruber

Tobias Gruber

Person

Forschungsoutput 1998 2019

Das Gebäude als Potential

Gangoly, H. & Sollgruber, E., 2019, Trofaiach. Architektonische Konzepte für ein zukünftiges Miteinander. Gangoly, H. & Sollgruber, E. (Hrsg.). 300 Aufl. Graz: Verlag der Technischen Universität Graz, S. 06-08 3 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeitrag in Buch/BerichtForschung

Open Access

Ein Zukunftsbild für die Hauptstraße

Sollgruber, E. & Gangoly, H., 2019, Das Wachküssen der Innenstadt: Wie die Belebung der Ortsmitte gelingt. S. 42-44

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeitrag in Buch/BerichtForschung

Entwurfsaufgabe. Vorschlag eines Zukunftsszenarios für Trofaiach

Sollgruber, E., 2019, Trofaiach. Architektonische Konzepte für ein zukünftiges Miteinander. Gangoly, H. & Sollgruber, E. (Hrsg.). 300 Aufl. Graz: Verlag der Technischen Universität Graz, S. 16-37

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandBeitrag in Buch/BerichtForschung

Open Access

Aktivitäten 2002 2019

Ein Vorschlag: Architektonische Konzepte für ein zukünftiges Miteinander

Hans Gangoly (Redner/in)
17 Jun 2019

Aktivität: Vortrag oder PräsentationVortrag bei Konferenz oder FachtagungScience to public

GerambRose 2018

Hans Gangoly (Redner/in)
6 Nov 2019

Aktivität: Vortrag oder PräsentationVortrag bei Festival oder AusstellungScience to public

Architekturwettbewerb Eichenstraße/Wien (Veranstaltung)

Hans Gangoly (Mitglied)
Okt 2019

Aktivität: MitgliedschaftMitgliedschaft in Fachjury

Preise

Anerkennung - Architekturpreis des Landes Steiermark

Hans Gangoly (Empfänger/-in), 2011

Auszeichnung: Preise / Medaillen / Ehrungen

Austria

Anerkennung - Architekturpreis des Landes Steiermark

Hans Gangoly (Empfänger/-in), 2011

Auszeichnung: Preise / Medaillen / Ehrungen

Austria

Best Architects 10 Award

Hans Gangoly (Empfänger/-in), 2010

Auszeichnung: Preise / Medaillen / Ehrungen

honors and awards

Presse / Medien

Schaufenster - Architektur in den Alpen: Schöner Blick, kritische Sicht

Hans Gangoly

6/12/19

1 Objekt von medienberichte

Presse/Medien: Presse / Medien

Planer-Vision: "So sind Ortskerne zu retten"

Hans Gangoly

18/11/19

1 Objekt von medienberichte

Presse/Medien: Presse / Medien

Zwischen des Gipfeln

Hans Gangoly

1/11/19

1 Objekt von medienberichte

Presse/Medien: Presse / Medien

Projekte 1993 2017

Smart City Leoben

1/09/12 → …

Projekt: Arbeitsgebiet