Palkovics: a kormány célja, hogy az új, innovatív technológiák alkalmazásában élen járjon az ország

Presse/Medien: Presse / Medien

Beschreibung

Die Regierung will Ungarn auf regionaler oder europäischer Ebene an die Spitze neuer, innovativer Technologien bringen, sagte der Minister für Innovation und Technologie am Donnerstag auf der Autobahn M86 in der Nähe von Csorna, wo die Kommunikation selbstfahrender Fahrzeuge auf Basis der 5G-Technologie erfolgt wird bis Samstag auf einem mit speziellen Sensoren ausgestatteten Straßenabschnitt untersucht.

Bild Beschreibung:

Zoltán Magosi, Forscher an der Technischen Universität Graz (b), neben einem seiner selbstfahrenden Testwagen in einer Testreihe selbstfahrender Autos auf der Umgehungsstraße M86 in der Nähe von Csorna am 25. Juni 2020. Mit Beteiligung von die Technische und Wirtschaftsuniversität Budapest und ihre Partner Knorr-Bremse, Magyar Közút Nonprofit Zrt., Ericsson und Magyar Telekom Plc. MTI / Csaba Krizsán

Zeitraum26 Jun 2020

Medienabdeckung

1

Medienabdeckung

  • TitelPalkovics: Die Regierung möchte das Land an die Spitze der Anwendung neuer, innovativer Technologien bringen
    MedienformatWeb
    LandUngarn
    Datum der Veröffentlichung26/06/20
    BeschreibungDie Regierung will Ungarn bei der Anwendung neuer, innovativer Technologien auf regionaler oder europäischer Ebene an die Spitze bringen, sagte der Minister für Innovation und Technologie am Donnerstag auf der Autobahn M86 in der Nähe von Csorna. Bis Samstag untersuchen Forscher die Kommunikation selbstfahrender Fahrzeuge auf Basis der 5G-Technologie auf dem intelligenten Straßenabschnitt mit speziellen Sensoren.
    Produzent/AutorMTI/Krizsán Csaba
    URLhttps://hungarokamion.hu/2020/06/26/palkovics-a-kormany-celja-hogy-az-uj-innovativ-technologiak-alkalmazasaban-elen-jarjon-az-orszag/
    PersonenZoltan Ferenc Magosi

Schlagwörter

  • Selbstfahrende Fahrzeuge
  • 5G
  • Sensorik