Untersuchung strömungsakustischer Quellen einer klinisch angewandten hydraulischen Knieprothese

Aktivität: Vortrag oder PräsentationVortrag bei Konferenz oder FachtagungScience to science

Beschreibung

Strömungslärm, welcher von einer Knieprothese ausgeht, hat in mehreren Aspekten negative psychologische Einflüsse auf Patient und Umwelt. Aus diesem Grund wurde das hydraulische System einer klinisch angewandten Knieprothese untersucht, um Schallquellen und dessen Ursachen zu lokalisieren und zu mindern.
Anhand stationärer und instationärer inkompressibler Strömungssimulationen werden akustische Quellterme basierend auf gängigen strömungsakustischen Modellen berechnet und untersucht. Dabei werden sowohl Flexions- und Extensionsbewegung als auch unterschiedliche Gelenksteifigkeiten untersucht. Basierend auf diesen Erkenntnissen wurde die strömungsführende Geometrie adaptiert und in weiteren Simulationen sowie Experimenten gezeigt, dass durch die Reduktion von Schallquellen im Inneren des abgeschlossenen hydraulischen Systems die Emmission von Strömungslärm gesenkt werden kann.
Zeitraum23 Mär 2022
EreignistitelDAGA 2022 - 48. Jahrestagung für Akustik
VeranstaltungstypKonferenz
OrtHybrider Event, Deutschland, Baden-Württemberg
BekanntheitsgradInternational