3D-Drucken mit Beton

Aktivität: Vortrag oder PräsentationVortrag bei Konferenz oder FachtagungScience to science

Beschreibung

Nach über 150 Jahren Stahlbetonbauentwicklung bieten neue 3D-Drucktechniken mit mineralischen Werkstoffen nun die Chance auf einen wesentlich ressourcenschonenderen Materialeinsatz: Bauteile aus dem 3D-Beton-Drucker ermöglichen die Herstellung filigraner und materialsparsamer Stahlbetonelemente ohne dabei auf einen aufwendigen Schalungsbau angewiesen zu sein. So konnte das Institut für Tragwerksentwurf eine Stahlbetonleichtbaudecke planen und umsetzen, die trotz gleichbleibender Tragfähigkeit mit 35% weniger Beton auskommt als herkömmliche Ortbetongeschossdecken.
Zeitraum29 Sep 2021
EreignistitelTU Graz – Science for Future 2021: Klima und Energie
VeranstaltungstypWorkshop
OrtGraz, Österreich

Fields of Expertise

  • Sustainable Systems