17. IFB-Symposium

Aktivität: Teilnahme an / Organisation vonKonferenz oder Fachtagung (Teilnahme an/Organisation von)

Beschreibung

Das 2005 gegründete IFB – Institut für Flachdachbau und Bauwerksabdichtung organisiert jährlich das IFB–Symposium, um über die neuesten Entwicklungen zu informieren und den Erfahrungsaustausch unter Fachleuten auf dem Fachgebiet „Flachdachbau und Bauwerksabdichtung“ zu fördern.
Arrivierte und fachlich kompetente Vortragende referieren zu den verschiedensten technischen Themen, sodass unsere Veranstaltung auch wesentlich zur Vermeidung und Reduktion von Bauschäden und Baumängel beiträgt. Das 17. IFB- Symposium wird in Kooperation mit der Technischen Universität Wien, Fakultät für Bauingenieurwesen, Bauingenieur.Fortbildung abgehalten.
Zeitraum25 Feb. 2020
VeranstaltungstypKonferenz
OrtWien, Österreich
BekanntheitsgradInternational

Schlagwörter

  • Flachdächer
  • Bauwerksabdichtung
  • Fassadenbegrünung
  • BIM
  • Monitoring

ASJC Scopus Sachgebiete

  • Bauwesen

Fields of Expertise

  • Sonstiges